Unser Kunstkonzept

Kunstkonzept des Vereins

Gimmeldinger Künstlernetz

Das Gimmeldinger Künstlernetz will einen Beitrag zur Orts- und Veranstaltungskultur leisten und hat Folgendes konzipiert:

1. Gemälde- und Bilderausstellung

In der bestens geeigneten Gimmeldinger Meerspinnhalle wird jährlich eine große Gemälde- und Bilderausstellung durchgeführt. Das Kulturleben des Ortsteils Neustadt-Gimmeldingen soll damit künstlerisch bereichert werden.

Den künstlerisch tätigen Menschen unseres Ortes, der Stadt Neustadt und der näheren Region soll die Möglichkeit geboten werden, ihre Werke der Öffentlichkeit, im breiten Vergleich mit Gleichschaffenden, zu präsentieren. Dabei soll Kunst für Jedermann und von Jedermann gezeigt werden von Erwachsen, Jugendlichen und Schülern, d.h. von Profis, Freizeitmalern und Anfängern.

2. Schüler – Ausstellungen

Malerisch begabten Schülern soll die Möglichkeit geboten werden, in kleinerem Rahmen in kleineren Räumen, wie Sitzungssaal im alten Rathaus, Schulsaal oder Kirchturm-raum, ihre Werke zu zeigen. Damit und durch eventuelle, individuelle Mal-kurse wollen wir zur Talentförderung in unserem Ort beitragen.

3. Ausstellungen bei Festen

Bei allen örtlichen Festen wie das Mandelblütenfest, das Loblocher Weinzehnt, die Laurentius-Kerwe und der Gimmeldinger Herbst, etc., wollen wir zukünftig nach Bedarf und Absprache in Weingütern Bilder zur Ausschmückung und Bereicherung ausstellen.

 

Hier finden Sie uns

Karl Hoffmann

Gelbwärts 12
67435 Neustadt an der Weinstraße

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+ 49 6321/68640

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Jung